Thema Geborgenheit im Kunstunterricht | zur StartseiteRezertifizierung mit dem Berufswahl-Siegel BORISUnser Schulhonig | zur StartseitePreisträger 2024 | zur StartseiteMedienbildung | zur StartseiteMensabereich Neubau | zur StartseiteTreppenhaus | zur StartseiteAbschlussjahrgang 2024 | zur Startseite

Es ist normal,

verschieden zu sein!

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Herzlich Willkommen auf der

Homepage der

Gemeinschaftsschule Hotzenwald!

schulsani
Am Samstag, den 06.07.24 nahmen unsere frisch gebackenen Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter an einem Aktionstag für Schulsanitäter-Südbaden in Kirchzarten teil. Begleitet und unterstützt wurden sie von den Lehrkräften Frau Rieple, Frau Wernert und Herrn Pisarik. Dort absolvierten sie verschiedene Workshops unter anderem auch von der Hunderettungstaffel, der Bergwacht,  dem technischen Hilfswerk und der Feuerwehr. Bei den toll organisierten Stationen hatten alle viel Spaß und haben einiges dazulernen können. Möglich war eine Teilnahme nur durch die engagierten Eltern, die einen Fahrdienst übernommen hatten. Vielen Dank hierfür!
Die Jugendlichen, die sich bei unserem Schulsanitätsdienst engagieren, sorgen bei Schul- und Sportfesten und an ganz normalen Schultagen für Sicherheit und leisten im Falle des Falles schnelle Hilfe. Sie haben durch Schulungen gute Kenntnisse in Erster Hilfe, wissen, wie man einen Verband anlegt, was man bei Vergiftungen tut und wie man die stabile Seitenlage ausführt. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Überprüfung und Ergänzung der Verbandsmaterialien.

NEU * Schulsanitäter * NEU
Seit diesem Schuljahr gibt es die Schulsanitäter an unserer Schule. Hier haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich zum Sanitäter ausbilden zu lassen. Passieren Unfälle während des Schultages, werden sie alarmiert und können professionell helfen. Damit setzen sich die Kinder aller Klassen für unsere Schulgemeinschaft ein und lernen gleichzeitig sinnvolle Inhalte sowie das Übernehmen von Verantwortung. In regelmäßigen AG-Treffen werden Ernstfälle geprobt, die verschiedenen Rettungsdienste kennengelernt, der Sanitätsraum gewartet und vieles mehr. Die erste AG- Sitzung war besonders gut besucht und die Anmeldungen zahlreich.
Begleitet wird das Projekt vom DRK Kreisverband Bad Säckingen und finanziell unterstützt vom Förderverein. Darüber freuen wir uns sehr!

 

1. Planungstreffen